Iris Wolf

Immer noch arbeite ich gerne und viel mit dem Hochleistungsbeton Moby Dur von Mörtelshop.

Ganz dünne und trotzdem äusserst stabile Gussteile sind damit möglich. Sehr wichtig dabei ist das Mischverhältnis, ich wiege den Zement und das Wasser ab, damit es ganz sicher stimmt.

Eigentlich arbeite ich ja lieber nach dem Motto “öppe so”, aber hier funktioniert das also gar nicht!! (Ich habs ausprobiert…)

Entstanden ist eine zarte Federschale.